Tanz-Swing

Loslegen mit Swingtanzen!

Termine

Loslegen

ALL IN 1

Für Könner

Know-how

Swingwelt

Tanzpartner

Wo & was?

Über mich

Kontakt

Javascript für Mailkontakt erforderlich
Tanz-Swing AnfaengerOb Lindy Hop, Charleston, Authentic Jazz oder Blues: Hier fndest du Schnupperstunden, Workshops und Kurse, wenn du noch nicht weißt, wie ein Swing-out geht oder du dich damit noch nicht sicher fühlst, oder du dir beim Suzy Q die Beine verknotest. Also Anfänger ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen, oder um Basics zu wiederholen und festigen. *** Die Angebote vermitteln in unterschiedlicher Intensität wesentliche Grundlagen. Meist sind mehrere Kurse erforderlich, bevor fortführender Unterricht sinnvoll ist. Die Kursinhalte (Figuren, Rhythmen) überschneiden sich, sind aber nie ganz identisch: es gibt immer was Neues!
Du benötigst keinen festen Tanzpartner
, es hilft aber meist, wenn du einen mitbringst. Im Unterricht werdet ihr aber wenig miteinander tanzen, da wir swingtanz-typisch laufend reihum die Partner wechseln.
Bei jeder Anmeldung bitte unbedingt angeben, ob du Leader oder Follower tanzen willst (oder: egal).

S C H N U P P E R - S W I N G 

Dance DevilsDonnerstag, 15. März *** 19:15-20:00 Uhr
Kulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16. *** Kostenlos / Spende gern gesehen *** Anmeldung bis jeweils Mittwoch, 12 Uhr per E-Mail oder telefonisch sehr empfohlen.
Du kannst dich auch über den Kontakt-Link in der Leiste links anmelden.
Bei Schnupper-Swing erhältst du einen kleinen Einblick ins Swingtanzen und Lindy Hop. Du kannst auch gern mehrmals kommen, denn ich unterrichte in jedem Kurs etwas Neues.

Tanz Swing Lindy Hop Hamburg Nordmontags: Lindy Hop ALL IN 1 „The Basics“ *** 19:00-20:10 Uhr
Sengelmannstraße 50 
*** Nur wenn ein laufender ALL IN 1 Kursblock stattfindet! *** 7€, ermäßigt 4€ *** Anmeldung empfohlen, aber nicht erforderlich. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  Du kannst dich auch über den Kontakt-Link in der Leiste links anmelden. *** Du kannst so oft teilnehmen wie du magst. Die Inhalte ergänzen sich. Dies sind keine spezielle Schnupperkurse, aber für Einsteiger geeignet.

Sportspaßdienstags, 18 Uhr (Lindy Hop 1) *** 19 Uhr (Authentic Jazz 1+2)
Sportspaß e. V., Eckernförder Str. 70 (Aula).
Keine Anmeldung, einfach vorbeikommen. *** Sportspaß erlaubt ein (1) kostenloses Probetraining. Dies sind keine speziellen Schnupperkurse. *** Lindy 1 ist im November neu gestartet! Im Authentic-Jazz-Kurs ist Einsteigen grundsätzlich jederzeit möglich.

Einzelunterricht möglich - limitiert!

Lindy Hop, Charleston, Balboa, Blues, Authentic Jazz - lern oder verbesser Grundlagen, abgestimmt auf deinen persönlichen Bedarf und deine Möglichkeiten. Du nimmst Ideen und Übungen mit, um dauerhaft spürbar souveräner und freier zu tanzen.
Sonntag, 18. Februar, ab 14 Uhr, in St. Georg. Kosten in Absprache: Tel. 040/7122930

W Ö C H E N T L I C H E   K U R S E  Workshops siehe unten

„Besten Dank für dein Engagement, einfach mal so. Ich komm gern in deinen Kurs (Anfänger/Sportspaß) und hab richtig Spaß dabei.“ - Andrea H.

Dance DevilsStart-Kurs: ab 22. Februar, 4 x donnerstags ca. 19:15 - 20:15 Uhr

Im Kulturladen St. Georg, Alexanderstrasse 16. 
Die Startkurse vermitteln an jeweils 4 intensiven Terminen aufbauend Swingtanz-Grundlagen (Lindy Hop). Jeder Kurs vermittelt charakteristische Lindy-Hop-Steps und den typischen Tanzstil. Dabei bietet jeder Kurs verschiedene Zugänge. * *** Maximal 16 Teilnehmer je Kurs!
Jeder Startkurs hat ein eigenes Thema: „Triplestep 8-count”, „6-count” und „Charleston/Kick-Step”. Gemeinsam machen sie sdich mit den wichtigsten Grundlagen des Lindy Hop bekannt. Jedes Thema kann aber auch für sich stehen. In jedem begegnet dir die zentrale Lindy-Hop-Figur, der Swing-out. So lernst du  immer etwas Neue, und festigst dabei deine Basics. Thema des Februar-Startkurses: „Triplestep 8-count”.
Jeder Startkurs besteht aus 4 festen Terminen von je 45 Minuten; plus 15 Minuten „Technik”-Warm-up gemeinsam mit der Power-up!-Gruppe. Sobald du die Basics sicher kannst, geht es im Power up! Kurs weiter.  (In der Regel wirst du dafür alle  drei Startkurs-Themen kennen und können müssen. Meistens heißt das: jedes Thema mindestens einmal wiederholt haben - oder vergleichbare Fertigkeiten aus anderen Kursen und Workshops mitbringen).

Für wen geeignet? Keine Vorkenntnisse erforderlich! Aber auch mit Vorkenntnissen gut, um Grundlagen zu ergänzen und zu üben.
Kulturladen St. GeorgKosten: Zahl was du kannst! Zum Beispiel ab 12,50€, Standard 23€ pro Person.
Rechtzeitige Anmeldung per E-Mail oder telefonisch erforderlich! Du kannst dich auch über den Kontakt-Link in der Leiste links anmelden. Teile mit, welche Anfangstermine dir passen. Bitte gib an, ob du Leader oder Follower tanzen willst. Die Tanzpartner werden laufend reihum gewechselt. *** Powered by Dance Devils e. V.

Hummelsbuetteler Sportverein„All IN 1”- Lindy Hop in HH-Nord: montags 19 - 21:30 Uhr

ALL IN 1 Tanz Swing Lindy HopHamburg-Nord/Ohlsdorf, Hummelsbütteler Sportverein, Sengelmannstraße 50. Du musst kein Vereinsmitglied sein oder werden!

Intensiv durchstarten, gemeinsam lernen
: Das fortlaufende, intensive Tanztraining besteht aus Kursblöcken über 4 bis 12 Termine von je circa 2,5 Stunden. ALL IN 1 verbindet ein intensives Grundlagentraining mit dem gesamten Lindy-Hop-Repertoire. It's not just 1 dance!
Schau dir die Idee dahinter an -> klick! *** Jeder „ALL IN 1“-Abend besteht aus 2 Teilen von je 70 Minuten plus ca. 10 Minuten Pause (wahlweise eigene Übungszeit). *** 1. Teil „The Basics“: (Swing)Tanz-Grundlagen. *** 2. Teil „Rugcutters“: Vertiefen, üben und ergänzen. *

Ein Kursblock startet, sobald mindestens 12 verbindliche Anmeldungen vorliegen (passendes Leader/Follower-Verhältnis). Aktuelle Anmeldezahl am 05. Februar: 10.
Der kommende Kursblock „Triplesteps“ umfasst vorausssichtlich 8 Termine. *** Der folgende Kursblock „Party-Mix: 4, 6, 8counts“ umfasst 6 oder 8 Termine.

Probetanzen und Schnuppern: jederzeit im „Basics“-Teil von 19 - 20:10 Uhr. Du kannst unverbindlich und beliebig oft kommen. Die Inhalte ergänzen einander. Anmeldung erwünscht, muss aber nicht.
Für wen geeignet? Anfänger ohne und mitVorkenntnissen. Wenn wir finden, dass deine Vorkenntnisse ausreichen, kannst du in einen laufenden „ALL IN 1“-Kursblock auch „quer“ einsteigen.

ALL IN 1 Lindy HopKosten: Bewusst gering - damit möglichst jeder mitmachen kann! *** 8 x ca. 2,5 Stunden = 20 Stunden: 100€ (ermäßigt 50€). Direkt anschließende Kurse -20%. Willst du keine Verlängerung, informiere uns bitte bis 4 Wochen vor deinem letzten Trainingsabend! *** 1 x Basics-Teil (Schnuppern/Probe/Drop-in) 7 € (ermäßigt 4€) *** Wer mehr hat, ist eingeladen, mehr zu geben. Dann können sind wir großzügig, wo es nötig ist ... im Sinne des authentischen Swing-Spirit!
Anmeldung per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  Bitte gib unbedingt an, ob du als Leader oder Follower mitmachen willst, und für welchen Kursblock.

SportspassSwing / Lindy Hop 1: dienstags 18 - 19 Uhr

Dieser Kurs begann neu „ab Null” Anfang November und wird jetzt kontinuierlich schwieriger. *** Ich unterrichte diesen Kurs gemeinsam mit Jutta.
Jeder Anfängerkurs vermittelt auf verschiedenen Wegen, mit unterschiedlichen Figuren und Schwerpunkten, wesentliche Grundlagen des Lindy Hop. So kann man den Kurs mehrfach mitmachen und immer was Neues lernen, bis die Grundlagen sitzen und das nächste Level in Angriff genommen werden kann.
Aktuelle Mindestkenntnisse zum Einsteigen:
Du kennst Swing-out, Triplestep-8count, Platzwechsel, Underarm-Turn, Open - Closed - Side-by-Side-Position und Übergänge, swingtypisches Lead/Follow
Kostenfreie Probestunde jederzeit möglich. Ohne Anmeldung einfach vorbeikommen.
Sportspaß e. V. (9,90€ monatlich), im Wirtschaftsgymnasium Eckernförder Straße 70 (Altona-Nord), Aula

SportspassAuthentic Jazz/Charleston („solo”): dienstags, 19 - 20 Uhr

Offener Kurs mixed Level (1+2) *** Einstieg jederzeit *** Tanzvorkenntnisse hilfreich, aber nicht erforderlich. *** Der ideale Einstieg in die Welt des Swingtanzens, einzeln und gemeinsam! Authentic Jazz ist unverzichtbar, um Lindy Hop zügig zu lernen und rasch auf Partys eine gute Figur zu machen.
 African-American Jazz Dance (Vernacular Jazz), witzige Routines, Jams oder den Original Big Apple. Dazu Übungen,um spezielle Bewegungen näher kennenzulernen und die tänzerische Körperwahrnehmung und -kontrolle zu verbessern.
Aktuelle Themen: Klassische Moves, Bewegungstechniken und Kombinationen. Wir erarbeiten uns außerdem eine Original-Routine: Mama's Stew!
Kostenfreie Probestunde jederzeit möglich. Ohne Anmeldung einfach vorbeikommen.
Sportspaß e. V. (9,90€ monatlich), im Wirtschaftsgymnasium Eckernförder Straße 70 (Altona-Nord), Aula

W O R K S H O P S  Wöchentliche Kurse siehe oben

„Du legst in deinem Unterricht richtig gute Grundlagen. Das merke ich jetzt nach einem Jahr Tanzen, beim Lernen und im Vergleich mit anderen Kursen.“ - Axel W.

Dance DevilsMehr Musik im Tanz - „Musicality“
Sonntag, 18. März 2018, 14 - 17 Uhr

Tanzen - das sollte sein wie die Musik, zu der getanzt wird. Töne allein reichen aber nicht: Rhythmen, Komposition, Improvisation, Arrangement, Dynamik, Phrasierung gehören dazu.
Das Instrument des Swingtänzers ist sein Körper und die Verbindung zum Tanzpartner. Das trainieren wir andauernd. Das sind die Töne. Aber was weißt du über die Musik, mit der dein Tanz harmonieren soll? Wie wird dein Tanz „bewegte Musik"?
In diesem Workshop erfährst du, wie Swingrhythmen gemacht werden, was on the Beat von After Beat unterscheidet, wie Takt, Phrase, Bridge und Chorus Musik strukturieren, wie „Call & Response” Kreativität und Improvisation entfalten. Das erfährst du nicht als trockene Theorie, sondern tanzend! Denn der Körper soll es lernen - damit aus deinem Tanz Musik wird! *

Für wen geeignet?
Für jeden. Tanz-Vorkenntnisse sehr sinnvoll, Swingtanz-Kenntnisse hilfreich. 
Kulturladen St GeorgKulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16, Tel. 040-28054862. Rechtzeitige Anmeldung per E-Mail oder telefonisch erforderlich! Du kannst dich auch über den Kontakt-Link in der Leiste links anmelden. Bitte gib an, ob du Leader oder Follower tanzen willst. Die Tanzpartner werden laufend reihum gewechselt. Maximal 24 Teilnehmer!
Kosten: ab 12€, Standard 22€, Kosteninfo hier
Powered by Dance Devils e. V.
Dawn Hampton, die Kaiserin der Musikalität, tanzt mit der Carlton Family Band. Grad 81 Jahre jung.
Norma Miller Music Tanz-Swing
Skye und Naomi improvisieren
frei drauflos - and hit that music! Einfache Moves, perfektes Timing!

nach_oben

* Das Kleingedruckte

Die genauen Inhalte hängen vom Kursverlauf ab.
Die Kurse und Workshops finden ab einer Mindestzahl angemeldeter Teilnehmern statt: Kulturladen und Kulturschloss ab 6, HuSV ab 12. Keine Vorab-Anmeldung für Kurse bei Sportspaß, einfach kommen.

Anmeldungen
bitte so früh wie möglich. Nicht nur, um einen Platz zu ergattern. Sondern auch, um einen Kurs aus dem Status „Ankündigung” in den Status „wird stattfinden” zu befördern! Außerdem  vereinfacht es die Planung – zum Beispiel um das Leader/Follower-Verhältnis anzupassen - und hilft damit, die günsigen Kosten zu ermöglichen.

Bei den Paartanz-Angeboten ist paarweise Anmeldung empfehlenswert, aber nicht erforderlich. Einzelne Follower-Anmeldungen überwiegen die einzelnen Leader-Anmeldungen in der Regel deutlich, so dass einzelne Follower leider oft mit einer Absage rechnen müssen. Ein kleiner Überhang ist möglich!